Was ist zu tun im Falle einer Trennung?

Steht die Trennung von Eheleuten bevor, sind viele auf diese nicht vorbereitet. Hier gilt es schon früh alle Informationen zu haben um sich auf diese Problematik vorzubereiten, insbesondere wenn man sich bisher um diese Dinge nicht gekümmert hat.

Diese Informationen sollte man sich beschaffen, bevor dem Partner die Trennung bekannt gegeben wird. Die Bereitschaft Auskunft zu erteilen, sinkt nach einer solchen Information rapide.
Weiter ist es wichtig sich zu allem Belege zu beschaffen.

So empfiehlt es sich zu wissen, wie viel der Partner verdient und dies auch beweiskräftig zu dokumentieren, indem man die letzten zwölf Gehaltsbelege kopiert, bei selbstständiger Tätigkeit die betriebswirtschaftlichen Auswertungen der letzten drei Jahre. Gleiches gilt für Steuerbescheide.
Die monatlichen Belastungen und die bestehenden Schulden sollten ebenfalls bekannt sein.

Es sollte Kenntnis über sonstige Einnahmequellen wie Mieten, Depots oder Zinseinkünfte vorhanden sein. Sind diese im Ausland, erst recht. Man sollte sich entsprechendes Wissen über Schließfächer, Grundstücke und Bankkonten beschaffen. Weiter sollte man Kenntnis darüber haben, ob es Lebensversicherungen oder sonstige finanzielle Beteiligungen gibt.

Bekannt sollte auch sein, ob es eine Betriebsrente gibt oder Riesterrenten abgeschlossen wurden. Könnte es zu einem Streit über Fahrzeuge kommen, sollten die Kfz -Briefe für die Fahrzeuge gesichert sein.

Empfehlenswert ist es auch, sich auf eine Auseinandersetzung hinsichtlich des Hausrates vorzubereiten, in dem man Fotos von der Einrichtung und dem Hausrat anfertigt, die man notfalls zum Zwecke des Beweises vorlegen kann.
Weiter sollte man rechtzeitig eine Trennung der Girokonten vornehmen.

All dies hilft, in den anstehenden Auseinandersetzungen eine gute Verhandlungsposition zu haben.


Bernhard Schliesser

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.